Dr. theol. Christoph Keller ist 1940 in Stuttgart geboren und in Ellwangen aufgewachsen. Nach Schule und Studium war er zunächst Vikar in Stuttgart, danach nahm er eine Assistentenstelle beim Lehrstuhl für Christliche Soziallehre an der Universität Tübingen an. Später leitete er verschiedene Gemeinden in der Diözese.

Seit Mai 2010 ist er freier Mitarbeiter in Seelsorgeeinheit „Südliches Strohgäu” mit den Gemeinden Ditzingen, Gerlingen und Hirschlanden mit Heimerdingen und Schöckingen.

Er hat bisher mehrere Bücher zu biblischen Themen und einige Bändchen mit Glossen veröffentlicht.

Pfarrer Dr. Christoph Keller ist am 28.10.2015 verstorben.

.